Bei Studierenden bestehen

HOCHSCHULMARKETING

ZEITGEMäß auf Social Media.
2,9 Millionen Studierende. Und wir verstehen sie. Mit unserer Marke Studentenstoff sind wir fest in der Studierendenszene verankert und erreichen wöchentlich bis zu 2 Millionen von ihnen. Rein organisch & in Form von Native Advertising.
Mehr dazu!
UNSERE ERFOLGSMARKE

STUDENTENSTOFF

Wir erreichen mehr Studenten als 20:15 Uhr TV.

280 K+

FOLLOWER

40 MIO.+

IMPRESSIONEN / MONAT

51.8%

ZWISCHEN 18-24

41%

ZWISCHEN 25-34
Studentenstoff ist die einflussreichste Marke für Studierende auf Social Media mit mehr als 40 Millionen Impressionen pro Monat. Auf Studentenstoff finden sich die witzigsten Memes aus dem Studentenleben, Lerntipps für das Studium sowie eine interaktive Community.

Auf Studentenstoff platzieren wir ausgewählte Unternehmen, welche die Zielgruppe der Studierenden neu erreichen wollen.
40 Mio. + IMPRESSIONEN IM MONAT
ABER WER
MACHT DENN SOWAS?
Konzerne & Lovebrands, die uns bereits vertrauten

WIE WÄRE ES DAMIT:

Mehr als 260.000 Studierende erreichen,
ohne sie dabei zu nerven.

Über unseren Instagram-Kanal Studentenstoff mit dem wir monatlich bis zu 3 Millionen Impressionen im studentischen Umfeld generieren ist es uns möglich via Native Advertising mit Branded Content intelligente Werbung zu schalten.
WAS IST DAS EIGENTLICH

NATIVE ADVERTISING?

Native Advertising beschreibt eine Werbekampagne, die nicht sofort als solche zu erkennen ist. Die Form und der Inhalt der Werbung wird an die Zielgruppe angepasst und somit als weniger störend wahrgenommen.

Mit Studentenstoff ist es uns möglich dieses Konzept gelungen und neuartig für jedwede Marke umzusetzen.

Durch snackable Content in Form von unterhaltsamen Motiven begeistern wir und halten die Interaktion hoch. Das prägt auch unser Hochschulmarketing in Form von Native Advertising. Sehen Sie sich die Erfolgsbeispiele großer Marken an!

Beispiele ansehen
744.140
IMPRESSIONEN
30.841
LIKES
ERFOLGREICHE KAMPAGNEN FÜR
UND MIT GROßEN MARKEN

CASE STUDIES

Jetzt ansehen
UNSERE VERMARKTUNGSMÖGLICHKEITEN
BUCHBARE FORMATE
IMAGEKAMPAGNE
Werbung, die begeistert.
Mit authentischen Maßnahmen beeinflussen wir Ihr Image in der Szene der Studierenden.
Positionierung schärfen
Markenimage kommunizieren
Markenimage unter Studierenden etablieren
Features und USPs kommunizieren
Snackable Content
Hohe Shareability
Jetzt starten
RECRUITINGKAMPAGNE
Keine trockenen Stellenbeschreibungen mehr.
Studentenstoff erzeugt durch ihren Imagetransfer echte Relevanz in der Zielgruppe.
Zielgruppengenaues Targeting
Link zur Landingpage
Imagetransfer
Studentische Relevanz
Monitoring und Optimierung
Jetzt starten
AWARENESSKAMPAGNE
Endlich gehört werden.
Wir kommunizieren die Vorteile Ihres Unternehmens oder machen auf konkrete Ereignisse aufmerksam.
Interaktive Instagram-Stories
Gewinnspiele
Events promoten
Produktstarts
Quiz-Fragen
Jetzt starten
UNSER PROZESS | STEP-BY-STEP
WIE LÄUFT eine
kooperation AB?

01. ANALYSE

Wir ermitteln den Ist-Zustand Ihrer Marke und blicken auf Ihre Kampagnenziele. Dabei analysieren wir, welche kommunikativen Maßnahmen getroffen werden müssen, um die Kampagne zum Erfolg zu führen.

Wie wird Ihre Marke von Studierenden wahrgenommen? Was sind Ihre Marketingziele? Was sind kommunikative Do's and Dont 's für Ihre Brand? Wir sprechen über die Ziele der Kampagne, die Maßnamen anhand diese erreicht werden sollen und stellen dadurch die Basis für eine zielführende Kooperation her.

02. KampagnenKONZEPTION

Wir entwickeln ein Konzept, welches bei den jungen Generationen ankommt und ihre Markenbotschaft authentisch vertritt. Zudem legen wir den Umfang und Zeitrahmen der Kampagne fest.

Benötigt Ihre Marke eine höhere Aufmerksamkeit oder ist eine neue Wahrnehmung von höherer Bedeutung? Sollen unsere Follower auf eine Landingpage gelockt werden oder konkrete Produktfeatures kommuniziert werden? Soll Ihre Recruiting-Kampagne demographisch eingegrenzt werden? 
Fragen wie diese helfen uns von Anfang an, das richtige Fundament für die Kampagne festzulegen.

03. KREATION

Wir geben der Kampagne Form und Farbe. Auf Basis eines zuvor entwickelten Briefings bringen wir unser Zielgruppenverständnis voll ein und entwickeln finale Motive.

Wie vermitteln wir die Markenbotschaft authentisch in der Zielgruppe der Studierenden? Welche visuelle Ausgestaltung hat den größtmöglichen Effekt? Wie können wir unsere Zielgruppe nicht nur erreichen, sondern begeistern?

In der Kreation können wir unsere Erfahrung und Zielgruppenverständnis voll einbringen und so den maximalen Effekt erzielen.

04. AUSSPIELUNG

Die Kampagne wird zum richtigen Zeitpunkt auf unserer Lovebrand Studentenstoff ausgespielt und ein Image-Transfer bewerkstelligt. Darüber hinaus können gezielt Personen targetiert werden, die über unsere organische Reichweite hinausgehen.

Sollen die Inhalte in einem Pretest erprobt werden? Zu welchen Uhrzeiten erzielen wir den stärksten Effekt? In welcher Frequenz soll die Markenbotschaft gezeigt werden?

Anhand eines Postingplans spielen wir die Kampagne zu geeigneten Zeiten aus und präsentieren sie so der studentischen Zielgruppe.

05. REPORTING

Im Anschluss der Kampagne erhalten Sie von uns einen Abschlussbericht, der alle relevanten KPIs enthält, um den Erfolg messbar zu machen und zur internen Präsentation geeignet ist.

Wie viele Impressionen haben wir erzeugt? Wie waren die Reaktionen der Zielgruppe? Was wird in Zukunft für Ihre Marke wichtig sein?

Der Abschlussbericht fasst die Kampagne zusammen und bietet so eine Orientierung über den Erfolg der Kooperation.

HOCHSCHULMARKETING MIT NATIVE ADVERTISING

Mehr als 260.000 Studierende erreichen.
Ohne sie dabei zu nerven.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Komplett unverbindlich

Reichweite
TRIFFT
Retargeting

Erreiche bis zu 2.5 Millionen Studierende. Und davon die Richtigen!

Durch Nutzung unseres Partnernetzwerks können wir nicht nur die Follower Studentenstoffs erreichen, sondern alle Studierenden auf den sozialen Netzwerken. Unter diesen 2.5 Millionen Studenten können wir anhand von demographischen Merkmalen die Zielgruppe eingrenzen. Dadurch werden Streuverluste minimiert und Sie erreichen die für Sie relevanten Studenten.
BEISPIELKAMPAGNEN

CASE STUDIES

JETZT KAMPAGNE ANFRAGEN!

Kontakt aufnehmen
?
Häufig gestellte Fragen